Kassenöffnung Geschäftsstelle

Am Freitag den 21. September ist die Geschäftsstelle von 16-17 Uhr für Ein-/Auszahlungen in bar geöffnet.

Ab dem 10. Januar kann unser neuer Vereinsbus angemietet werden. 

Unsere aktuelle Vereinskleidung sowie kleine Andenken/ Geschenke sind nun online.

HSG Spreadshirt-Shop

Jetzt neu: HSG-Logo im BLACK & WHITE Design

 

 

HSG Mitglieder erhalten Vorteilspreis für die Haltungs- und Bewegungsanalyse vom Gesundheitszentrum Greifswald.

Aktuelle Mitteilungen

Verbandsligamannschaft der SG Uni Greifswald beendet Punktspielbetrieb auf Platz drei


Mit seinen neun Treffern gegen Torgelow schaffte Dominik Hübert ( blaues Trikot, mit Ball ) in der Endabrechnung mit 59 Buden noch den Sprung auf Platz drei in der Torjägerwertung

Im letzten Spiel der Verbandsliga-Ost hat die zweite Mannschaft der SG Uni Greifswald/Loitz durch einen klaren 32:13 Heimsieg gegen den HSV Greif Torgelow den bereits vor diesem Spiel feststehenden dritten Tabellenplatz untermauert. Damit wurde bei einer Ausbeute von acht Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen mit einem Torverhältnis von 320:255 und 17:7 Punkten das Saisonziel erreicht.

In zwei Platzierungsspielen tritt die Mannschaft nun gegen den Drittplatzierten der Staffel West, den VfL Blau-Weiss Neukloster an und kann in der Endabrechnung beider Staffeln noch den fünften Platz belegen. Gegen Torgelow spielte die Zweite der SG Uni überaus konzentriert und hatte den Grundstein für den Sieg bereits zur Halbzeitpause gelegt, als die Sirene beim Stand von 13:6 für Greifswald/Loitz ertönte, Auch in der zweiten Spielhälfte bestimmte der Spaß am Handball die Aktionen der SG Uni. Kontinuierlich wuchs der Vorsprung an und am Ende stand ein 32:13 auf der Anzeigetafel.

Auch in der neuen Saison wird die Zweite eine Aufbaumannschaft der SG Uni sein, um Jugendspielern und Stammkräften Spielpraxis zu ermöglichen. Es bleibt zu hoffen, das dann in der eingleisigen Verbandsliga durchgängig mit allen Mannschaften gespielt wird und Abmeldungen während des Spielbetriebes der Vergangenheit angehören.

SG Uni Greifswald/Loitz II:

Kohlhause, Henk – Falken (2), Heller (1), Naussed (2/1), Hoffmann (2), Lang (3), Bodtke, Arendholz (4), Hübert (9), Geisler (1), S. Schulz (5/3), Bardong (3), Piper

Foto: E. Blum
Text: R. Scheunemann