Stellenausschreibung Geschäftsstellenleiter

Die HSG Uni Greifswald e.V. hat ab dem 1.1.2022 eine Stelle als Geschäftsstellenleiter für 40 Stunden zu besetzen. Alle weiteren Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Jetzt NEU unser HSG-Handtuch!

Nächste HSG-Veranstaltungen


20.10.2021 - 2. Lauf der 2000 H-Laufserie

31.10.2021 - Cyclocross inkl. fette Reifen Rennen

Mitgliedschaft

 

Der Vereinsbeitrag setzt sich aus dem HSG-Beitrag und einem Abteilungsbeitrag zusammen:

 

Beitragskategorie / Jahr

 

Kinder, Schulpflichtige Kinder u. Jugendliche30,00 Euro + Abteilungsbeitrag ......... Euro
Azubis / Studenten / Arbeitslose36,00 Euro + Abteilungsbeitrag ......... Euro
Berufstätige / Rentner48,00 Euro + Abteilungsbeitrag ......... Euro
Passive Mitglieder 30,00 Euro

 

Im HSG-Beitrag enthalten sind unter anderem:

- Sportversicherung (ARAG) des Landessportbundes

- Abführungen an den Landessportbund, Landkreis VG

- Kosten der Geschäftsstelle

- Inventarversicherung (Sportgeräte)

- Unterstützung Übungsleiter, Kinder- und Jugendsport

 

Der Abteilungsbeitrag dient z.B.

- zur Absicherung von Wettkämpfen und sonstigen Veranstaltungen der Abteilung

- Beiträge an den Landesverband bzw. Fachverband

- Kauf von Sportgeräten und Sportbekleidung für die Abteilung u.s.w.

 

Der Vereinsbeitrag ist im voraus zu entrichten und eine Bringeschuld. Die Zahlung erfolgt in 2 Raten:

 

1. Halbjahr- Bezahlung bis zum 01.03. eines jeden Jahres

2. Halbjahr- Bezahlung bis zum 01.08. eines jeden Jahres

 

Wichtig: Bei nicht termingerechter Zahlung besteht kein Versicherungsschutz für Mitglieder!

 

Die Zahlung ist bargeldlos auf nachfolgendes Konto vorzunehmen:

 

Empfänger: HSG Universität Greifswald e.V.

Konto: 82570

BLZ: 150 616 38 Volksbank Raiffeisenbank eG

Verwendung (VZ) Abteilung- Name, Vorname

 

Alle Veränderungen personeller Daten sind durch das Mitglied beim Trainer anzuzeigen.

 

Kündigung der Mitgliedschaft und / oder Änderungen der Beitragskategorien sind nur zum 30. Juni oder zum 31. Dezember eines jeden Jahres möglich, wenn mindestens 4 Wochen vorher die Veränderung in schriftlicher Form beantragt wurde. (HSG-Satzung § 4 Absatz 9)

 

Download: